Anglerverein Karlsruhe e.V.

Sie befinden sich auf: Boote > Bellyboote + Angel-Kajaks

Bellyboote und Angel-Kajaks

Sondergenehmigung notwendig

Für die Einbringung und Nutzung von Bellybooten und Angel-Kajaks benötigen Sie eine Sondergenehmigung!
Sie erhalten diese bei der Bootsverwaltung in unserer Geschäftsstelle.
Die Kosten für die Genehmigung  belaufen sich aktuell auf 60.- Euro/Jahr.

Vor dem Kauf von Bellybooten oder Angel-Kajaks, die Sie zum Angeln einsetzen wollen, bitte erst beim Bootswart Axel Hahn (Tel.: 0721- 5310151, eMail: info@anglerverein-karlsruhe.de) informieren. Es sind nämlich nicht alle zugelassen!

Bitte beachten:

Bellyboote: Es werden nur Bellyboote zugelassen, die überwiegend mit Schwimmflossen fortbewegt werden. Bellyboote mit Fußstützen werden nicht genhemigt.

Angel-Kajaks: Es werden nur Hartschalen-Angel-Kajaks zugelassen.  Sie müssen überwiegend mit Pedalantrieb fortbewegt werden.
 

Das Angeln vom Bellyboot ist nach Genehmigung in folgenden Gewässern erlaubt:

Fuchs&Gros
Schmugglermeer
Goldkanal
Leopoldshafen/Alter Hafen

Das Angeln vom Angel-Kajak ist nach Genehmigung in folgenden Gewässern erlaubt:

Schmugglermeer
Goldkanal
Leopoldshafen/Alter Hafen

Anträge nimmt die Bootsverwaltung der Geschäftsstelle entgegen  (mittwochs, 14.00-18.00 Uhr).

Zum Seitenanfang
 

Wir verwenden Cookies. Diese helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Mehr erfahren...

OK