Anglerverein Karlsruhe e.V.

Sie befinden sich auf:

Inhalt dieser Seite

Archiv

Baggersee Fuchs & Gros wieder freigegeben

Aktuelles 21.07.2021

29.07.2021 - Die Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen teilt mit:
Die Wasserprobe vom 26.7.21 ist ohne Beanstandungen, das heißt Aktivitäten am Baggersee Fuchs & Gros sind wieder erlaubt. Der Einsatz unserer Freiwilligen Feuerwehr war anscheinend erfolgreich. Das Gesundheitsamt hatte vorübergehend jegliche Aktivitäten am Baggersee untersagt

mehr

Verwaltungsgericht entscheidet über Nachtangelverbot

Aktuelles 18.07.2021

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat der Klage von sechs Angler gegen das Nachtangelverbot in Baden Württemberg stattgegeben. Das zuständige Ministerium für Ländlichen Raum hat angekündigt, die Entscheidung anzunehmen und die Verordnung anzupassen.

 

mehr

Neue Halteverbote beim Goldkanal

Aktuelles 11.07.2021

An der Straße entlang des Goldkanals wurden bei den Angelboot-Liegeplätzen auf Veranlassung der Polizeibehörde neue Haltverbot-Zeichen angebracht. Damit soll sichergestellt werden, dass im Notfall die ungehinderte Durchfahrt von Rettungsfahrzeugen gewährleistet ist. Bitte beachten Sie die neuen Regelungen.

Die Gemeinde Elchesheim-Illingen hat an der Straße zwei Halteverbot-freie Plätze bei den beiden Hochwasserüberläufen auf der Uferseite eingerichtet.

 


LimAG führt Tauchgänge am Ferma See durch

Aktuelles 17.06.2021

Die Limnologische Arbeitsgemeinschaft (LimAG) führt in nächster Zeit Tauchgänge am Ferma See durch. Ziel ist es, Flora und Fauna zu dokumentieren.

 

mehr

Wichtige Hinweise zur Benutzung von Wasserfahrzeugen

Aktuelles 08.06.2021

Das Angeln vom Boot aus erfreut sich großer Beliebtheit und wir erhalten laufend Anfragen. Leider gibt es auch viele Missverständnisse.
Beachten Sie deshalb bitte die folgenden Hinweise...

mehr

Neue Schranken beim Rheinkiosk Neuburgweier

Aktuelles 17.05.2021

Umbau der Schranke beim Rheinkiosk Neuburgweier ist abgeschlossen

 

 

mehr

Forellen in Gefahr

Aktuelles 11.05.2021

Die Fischereiforschungsstelle des Landes Baden-Württemberg in Langenargen (Bodenseekreis) weist auf eine gefährliche parasitäre Nierenerkrankung (PKD) bei Forellen hin.

 

 

 

 

mehr

Fangmeldungen 2020

Aktuelles 05.04.2021

Es ist fast schon Tradition, dass Ende März/Anfang April die Auswertung der Fangmeldungen (Entnahmemeldungen) der Vereinsmitglieder aus dem Vorjahr hier auf unserer Website zusammengefasst wird. Üblicherweise werden die Zahlen aber zuerst auf der Jahreshauptversammlung des Anglervereins Karlsruhe e.V. vorgestellt, die aber leider auch dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie  ausfallen musste...

mehr

++ Jahreshauptversammlung ausgefallen ++

Aktuelles 02.03.2021

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie musste die für den 27. März 2021 geplante Jahreshauptversammlung  des Anglervereins Karlsruhe e.V. leider ausfallen.

Wir informieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ostseedorsche und Boddenhechte - wissenschaftliche Umfrage unter Anglern

Aktuelles 16.02.2021

Das Team um den bekannten „Angelprofessor“ Prof. Dr. Robert Arlinghaus von der Humboldt-Universität zu Berlin führt zwei wissenschaftliche Umfragen unter Anglern durch. Es geht dabei um die Angelfischerei auf Dorsch in der westlichen Ostsee und um das Hechtangeln in den Bodden-Gewässern rund um Rügen. Die Umfragen dienen ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken und verfolgen keine kommerziellen Interessen.

mehr

Alle Fischerprüfungen im Februar 2021 abgesagt!

Aktuelles 16.02.2021

Der Landesfischereiverband Baden-Württemberg (LFVBW) teilt mit:

Alle Fischerprüfungen im Februar 2021 müssen wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden!

mehr

Vogelgrippe auch in Baden-Württemberg

Aktuelles 25.01.2021

Seit Ende Oktober 2020 gibt es mehr als 500 nachgewiesen Vogelgrippefälle bei Wildvögeln in Deutschland. Besonders betroffen sind Wasservögel wie Gänse und Enten. Auch in Baden-Württemberg gibt es erste Fälle. Tote Vögel sollten nicht berührt werden....

mehr

Termine 2021 für die AVK-Arbeitsgruppe stehen fest

Aktuelles 02.01.2021
Termine der AVK-Arbeitsgruppe in 2021:

Jeweils samstags am
9.1., 6.2., 6.3., 10.4., 8.5., 12.6., 10.7., 7.8., 18.9., 2.10., 6.11. und 4.12.2021

 8:00 - 13:00 Uhr
Treffpunkt: Bruthaus des AVK am Knielinger See

siehe auch >hier


Fisch des Jahres 2021: Der Hering

Aktuelles 26.12.2020

Der Hering ist eine häufige und weit verbreitete Fischart, von der die kommerzielle Fischerei jährlich bis zu hunderttauend Tonnen fängt. Mit der Wahl zum Fisch des Jahres sollen der Hering und seine Gefährdung, aber auch die bedrohte biologische Vielfalt im Meer verstärkt Aufmerksamkeit erhalten...

weiterlesen


Frühjahrslehrgang 2021 zur Fischerprüfung

Aktuelles 06.12.2020
Der AVK führt im Frühjahr 2021 wieder einen Vorbereitungskurs für die staatliche Fischerprüfung durch, der vom Landesfischereiverband Baden-Württemberg genehmigt ist.

Näheres dazu (►hier)


Fotogalerie: Homepage-Fotos

Aktuelles 06.10.2020

Sammlung von Homepage Fotos

Die Fotos auf der Eingangsseite (Homepage) unserer Website zeigen meist Ansichten unserer Gewässer zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten. Sie werden immer wieder in unregelmäßigen Abständen durch andere ersetzt.

Eine Zusammenstellung der bisherigen Homepage-Fotos finden Sie ►hier.


Vandalismus am Goldkanal

Aktuelles 20.07.2020

Am Goldkanal kommt es in letzter Zeit vermehrt zu Beschädungen/Zerstörungen von Angelbooten und Bootszubehör durch Unbekannte. Bootseigner sollten ihre Boote überprüfen und Schäden zur Anzeige bringen.

 

 

mehr

Neue Bootsliegeplätze im Rheinhafen

Aktuelles 18.07.2020

Wegen Baumaßnahmen am Ende der Hochbahnstraße im Rheinhafen und der Vergößerung eines Firmengeländes waren die AVK-Bootsliegeplätze ab Mitte Mai 2020 nicht mehr erreichbar. Bei Verhandlungen konnte erreicht werden, dass dem AVK neue Bootsliegeplätze zugewiesen wurden. Sie liegen direkt beim Hafensperrtor.

weiterlesen


AVK-Anglerboote im Rheinhafen nicht erreichbar

Aktuelles 19.05.2020

Aufgrund von Bauarbeiten sind die AVK-Anglerboote im Rheinhafen derzeit nicht erreichbar. Wir sind bemüht, zeitnah eine Lösung zu finden.

 

 

 

mehr

Neue Schonzeiten für den Aal

Aktuelles 15.04.2020

Landesfischereiverordnung Baden-Württemberg geändert

Die Landesfischereiverordnung Baden-Würtemberg (LFischVO) schreibt in ihrer neuesten Fassung (►hier) neue Schonzeiten für den Aal vor. Demnach gilt für den Aal im Rhein und seinem Gewässersystem eine Schonzeit vom 15. September bis zum 1. März. Das Mindestmaß liegt bei 50 cm.

 


Die neue Geschäftstelle des AVK

Aktuelles 01.04.2020

Die bisherige Geschäftsstelle ist den Anforderungen eines so großen Vereins wie dem AVK ,schon lange nicht mehr gewachsen.  Nach langen Jahren der Suche konnten wir eine  eine Immobilie in Karlsruhe-Knielingen erwerben, in der unsere neue Geschäftsstelle entstehen wird. Wir haben darüber auf der Jahreshauptversammlung des AVK im März 2019 berichtet. Die neue Geschäftsstellee ist sehr gut mit der Straßenbahn S5 erreichbar. Sie bietet darüber hinaus bessere Parkmöglichkeiten für die Mitglieder, die mit dem Auto anfahren.

weiterlesen


Genehmigungen zum Nachtangeln wurden verschickt

Aktuelles 27.01.2020

Nach Abstimmung mit dem Regierungspräsidium wurden die Genehmigungnen zum Nachtangeln an die Teilnehmer des Pilotprojektes, die sich im letzten Jahr beim Verein gemeldet hatten, verschickt.

Beachten Sie bitte die beigefügten Regeln und Auflagen. Diese müssen strikt eingehalten werden!

mehr

Die Arbeitsgruppe des AVK

Aktuelles 17.01.2020

Die Arbeitsgruppe des AVK trifft sich, und  Jens Toso, Bereichsleiter Einsatz, Unterhalt und Pflege , bespricht mit der Gruppe den Arbeiteinsatz. Heute steht die Ausbesserung der Zufahrtswege zum Knielinger See auf dem Programm. Insbesondere die Wege zum und am Westufer des Sees werden durch die zu den Angelplätzen fahrenden Autos stark beansprucht. Sie weisen mittlerweile einige Schlaglöcher auf und es ist an der Zeit für Ausbesserungsmaßnahmen...

weiterlesen


Zahl der Rheinfische steigt weiter an

Aktuelles 17.01.2020

2019 über 100.000 Fische an der Iffezheimer Fischtreppe

Die Zahl der Fische im Rhein steigt weiter an. Das belegt die Jahresbilanz des Fischpasses in Iffezheim. Insgesamt wurden mehr als 100.000 Fische beim Aufstieg gezählt. Seit Inbetriebnahme der Iffezheimer Fischtreppe hat sich die Zahl der gezählten Tiere verdreifacht. Erfreulich aus Sicht der Fischereibehörde ist dabei die Erholung des Aalbestands im Rhein...

Lesen Sie den ganzen Artikel bei SWR - Aktuell (►hier)


_____________________________

Zurück zur Homepage (hier)

Zum Seitenanfang
 

Wir verwenden Cookies. Diese helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Mehr erfahren...

OK