Anglerverein Karlsruhe e.V.

Sie befinden sich auf: Aktuelles

Aktuelles

CORONA-Krise

Hier unterrichten wir Sie über den Verein betreffende Auswirkungen der Corona-Krise
Stand: 12.05.2020

12.05.2020: Elchesheim-Illingen: Angelfischerei am Goldkanal wieder erlaubt
Nach Auskunft des Bürgermeisteramts von Elchesheim-Illingen ist die Angelfischerei am Goldkanal wieder erlaubt.

06.05.2020:  Rheinstetten: Aufhebung des Verweilverbots an Seen und Rheinufer zum 15.05.2020
In einer Erklärung vom 06.05.2020 (►hier) kündigt der Oberbürgermeister von Rheinstetten, Herr Sebastian Schrempp, unter anderem die Aufhebung des Verweilverbots an Seen und Rheinufer zum 15.05.2020 an:
"...
Wir in Rheinstetten werden auch einen Schritt zur Normalität beitragen, indem wir unsere 3. Allgemeinverfügung mit dem Verweilverbot an unseren Seen und am Rheinufer zum 15. Mai aufheben. Diese Entscheidung zur Aufhebung treffen wir auf der Grundlage des Infektionsgeschehens in unserer Region. Ich traue Ihnen zu, dass Sie sich auch an unseren Seen und am Rheinufer an die geltenden Abstände halten und weiterhin gemeinsam dazu beitragen, die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus noch weiter einzudämmen..."

ab 1. Mai 2020: Elchesheim-Illingen erlässt Schließung des Goldkanals bis auf Weiteres
Die Gemeinde Elchesheim-Illingen verfügt die Schließung des Goldkanals ab dem 1. Mai 2020. Der See ist für sämtliche Wassersportarten gesperrt.
Auf der Titelseite des Gemeindeanzeigers für Elchesheim-Illingen begründet die Ortspolizeibehörde diese Maßnahme und erläutert den Umfang der Verbote (►hier).

In einer E-Mail vom 29.04.2019 an den Anglerverein Karlsruhe schreibt der Bürgermeister von Elchesheim-Illingen, Herr Rolf Spiegelhalter dazu:

Sehr geehrte Damen und Herren der Vorstandschaft,
Nachstehende Information zu ihrer Kenntnis mit der Bitte um Beachtung und Bekanntgabe an ihre Mitglieder.
Liebe Anglerfreunde, ich möchte ausdrücklich zum Ausdruck bringen, dass es mir nicht leicht gefallen ist, diese temporäre Entscheidung zu treffen. Alle Angler und sonstige Nutzer, wie die sonstigen vor Ort betroffenen Vereine sind davon schmerzlich betroffen. Die Zustände, insbesondere im Bereich des Alten Kieswerks Illingen sowie der Bucht des PCI, des RCR und des Badestrandes können aber i.S. der CoronaVO und für uns alle Bürgerinnen und Bürger so nicht mehr länger geduldet werden. Ich verspreche ihnen, dass ich stets die Verhältnismäßigkeit und die Liebe zu ihrem Hobby im Auge habe. zwischenzeitlich aber haben wir es mit einem Verdrängungsprozess aufgrund der meist gesperrten Seen zur Ausübung jeglicher wassersportlichen Betätigung zu tun. Dies geht im Hinblick auf die bestehenden gesetzlichen Regelungen so nicht mehr weiter. Ich danke heute schon allen Betroffenen,  für ihr sicherlich schon strapaziertes Verständnis!
Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Freundliche Grüße
Ihr
Rolf Spiegelhalder
Bürgermeister
Rathausplatz 8
76477 Elchesheim-Illingen

21.04.2020:  Linkenheim-Hochstetten hat Verweilverbot an Baggeserseen aufgehoben
In einem Facebook-Beitrag  vom 21.04.2020 hat Herr Michael Möslang, Bürgemeister von Linkenheim-Hochstten, angekündigt, dass das Verweilverbot an Baggerseen vom 09.04.2020 aufgehoben ist. (►
hier).
Abstandsregel gemäß Corona-Verordnung gelten weiterhin. Bootfahren, Schwimmen, Tauchen bleiben untersagt.

19.04.2020: EggensteinLeopoldshafen: Die Allgemeinverfügung vom 08.04.2020 wurde nicht verlängert und ist somit mit Ablauf des 19.04.2020 außer Kraft getreten (►hier).
Das Verweilen am Rheinufer als auch an den nach der jeweiligen Baggerseeverordnung zulässigen Bereichen ist somit unter Einhaltung der Abstandsvorgaben der aktuellen Coronaverordnung wieder erlaubt.
Die Badebereiche an den Seen müssen wegen andauernder Verstöße gegen die Coronaverordnung weiterhin gesperrt bleiben.

Erster Jugendtermin fällt aus
Der erste Jugendtermin am 25.04.2020 (Treffpunkt: Schmugglermeer) fällt aus.

Kein Tag der offenen Tür des AVK an Himmelfahrt 2020
Wegen der Corona-Krise muss unser traditionell an Himmelfahrt sattfindender Tag der offenen Tür beim Bruthaus am Knielinger See leider ausfallen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kein Hafen-Kultur-Fest 2020
Aufgrund der Verordnung zu Großveranstaltungen fällt das Hafen-Kultur-Fest, an dem der AVK seit vielen Jahren mit einem Stand vertreten war, dieses Jahr aus.

Wir weisen auf eine Verfügung der Gemeinde Linkenheim-Hochstetten hin:
09.04.2020: Linkenheim-Hochstetten verfügt Verweilverbot an Rheinufer und Baggerseen
(►hier)

Wir weisen auf eine Verfügung der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen hin:
08.04.2020: Eggenstein-Leopoldshafen verfügt Verweilverbot an Rheinufer und Baggerseen
(►hier)

Wir weisen auf eine Verfügung der Stadt Rheinstetten hin:
Wegen Corona ist das Verweilen an Epple- und Fermasee sowie beim Rheinkiosk untersagt.
(►hier)

Wegen der aktuellen Corona-Krise ist, wie angekündigt, die für den 28. März 2020 geplante Jahreshauptversammlung des Anglervereins Karlsruhe e.V. ausgefallen.

Die Geschäftsstelle bleibt bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen

- sie ist weiterhin über info@anglerverein-karlsruhe.de, auf dem Postweg und zu den üblichen Zeiten telefonisch  erreichbar -
- alle Serviceleistungen der Geschäftsstelle sind weiterhin gewährleistet -

- Wir bitten um Ihr Verständnis -

Neuaufnahmen in den Verein weiterhin möglich; Zeitkarten weiterhin erhältlich!

Neuaufnahmen

Dazu benötigen wir:
per E-Mail (info@anglerverein-karlsruhe.de)
- ausgefüllten Aufnahemantrag (►hier)
- Personalausweis (Kopie)
- Jahresfischereischein (Kopie)
- Bankkarte (Kopie)
- Angabe, ob Durchfahrtsgenehmigung bzw. Schrankenschlüssel gewünscht

per Post
- Passbild

Zeitkarten

Dazu benötigen wir:
per E-Mail (info@anglerverein-karlsruhe.de)
- Personalausweis (Kopie)
- Jahresfischereischein (Kopie)

Kosten:
Tageskarte 15 €, Wochenkarte 40 €, Jahreskarte 130 €
zzgl. jeweils 3,- Euro für Postversand.

 

Bankverbindung

Anglerverein Karlsruhe e.V.
Sparkasse Karlsruhe
IBAN: DE79 6605 0101 0108 2895 47


zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang
 

Wir verwenden Cookies. Diese helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Mehr erfahren...

OK