Anglerverein Karlsruhe e.V.

Sie befinden sich auf:

Lachs 2019

Der Atlantische Lachs ist Fisch des Jahres 2019


Foto: © Andreas Hartl

 

Auszüge aus gemeinsamer Pressemitteilung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) und dem Deutsche Angelfischerverband (DAFV) (Nov. 2018)

Der Lachs ist ein anspruchsvoller Wanderfisch, der unverbaute und saubere Flüsse und Bäche braucht, um vom Meer in seine Laichgebiete zu kommen und sich dort erfolgreich fortpflanzen zu können. Damit der Fisch des Jahres bald wieder in größerer Anzahl durch Flüsse wie den Rhein schwimmen kann, müssen wir die Anzahl der Barrieren in den Flüssen deutlich verringern und wirksame Auf- und Abstiegsanlagen errichten", sagt BfN-Präsidentin Prof. Beate Jessel.

Noch bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts durchschwammen Lachse regelmäßig Flüsse wie Rhein und Elbe. Die zunehmende Belastung mit Abwasser und der technische Ausbau der Gewässer zerstörten jedoch die Lebensräume und blockierten die Wanderwege dieser und anderer Fischarten.

Die seit den 1990er Jahren laufenden Bemühungen zur Wiederansiedelung des Lachses erhielten mit dem Inkrafttreten der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie im Jahr 2000 entscheidende Unterstützung. Fließgewässer werden seither schrittweise wieder durchwanderbar gemacht und flusstypische Lebensräume wiederhergestellt.

Auch in den kommenden Jahren ist vorgesehen den Fischauf- und -abstieg durch Wanderhilfen zu verbessern und Gewässer zu renaturieren. Dies ist dringend erforderlich, um für Lachse und andere Fischarten wieder geeignetere Lebensräume zu schaffen, und entscheidende Grundlage für die Entwicklung natürlicher Lachsbestände.


Seit dem Aktionsprogramm „Lachs 2000" beteiligt sich der AVK erfolgreich an der Wiederansiedlung des Lachses. Jährlich werden in unserem Bruthaus aus Lachseiern junge Lachse aufgezogen und in das Programmgewässer Alb ausgesetzt.
Siehe dazu auch "Neues aus dem Bruthaus" (►hier)

zurück zur Homepage
Zum Seitenanfang
 

Wir verwenden Cookies. Diese helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu. Mehr erfahren...

OK